Search found 38 matches

by DL9MWE
Mon 22. Apr 2019, 13:12
Forum: Technische Fragen
Topic: MB85RS4MT FRAM am MSP430
Replies: 0
Views: 21

MB85RS4MT FRAM am MSP430

Hallo MSP430-Freunde, Fujitsu bietet inzwischen 4MBit FRAM-Speicher an. Das sind dann 512 kByte. Die SMD-Chips im Format SOP8 sind gut handhabbar und auch nicht wirklich teuer: pro Stück so etwa 8 Euro (Stand April 2019). Ich habe mir mal den Spaß gemacht und zwei FRAMs zusammen verwendet (mithin ei...
by DL9MWE
Mon 17. Oct 2016, 13:43
Forum: Projekte
Topic: H13-Projekt
Replies: 5
Views: 2440

Re: H13-Projekt

Hallo Forum, auch wenn das Projekt wegen der geringen Resonanz inzwischen eingestampft wurde, sollte die Diskussion hier im Forum weitergehen. Vielleicht war die Menge der Vorschläge die Ursache dafür, dass nichts realisiert wurde. Aus all den Vorschlägen scheint mir einer besonders vielversprechend...
by DL9MWE
Thu 11. Aug 2016, 14:01
Forum: Projekte
Topic: H13-Projekt
Replies: 5
Views: 2440

Re: H13-Projekt

Hallo Forum, als weitere Idee bringe ich den Nachbau des R2T2 ein. Das ist ein SDR-TRX, der von aktiven DARC-Mitgliedern entwickelt wurde. Der Vorteil wäre, dass wenig eigene Entwicklungsarbeit zu leisten ist und dass sich ein aktives Forum um die Weiterentwicklung kümmert. Näheres dazu findet sich ...
by DL9MWE
Thu 31. Mar 2016, 13:04
Forum: Projekte
Topic: CTCSS-Encoder
Replies: 0
Views: 762

CTCSS-Encoder

Hallo Forum, immer mehr Amateurfunk-Relais stellen auf einen gemischten Betrieb mit analogem FM und einer der diversen digitalen Spielarten um. Zur Unterscheidung zwischen Analog- und Digital-Betrieb ist bei FM ein bestimmter Subaudioton (CTCSS) im Bereich 67Hz - 250Hz mitzusenden. Die kleine Platin...
by DL9MWE
Mon 11. Jan 2016, 11:53
Forum: Projekte
Topic: MorseBeeper
Replies: 0
Views: 693

MorseBeeper

Hallo Forum, hier ist ein MSP430-Programm, das vorher festgelegte Morsezeichen über einen Beeper ausgibt. Der Focus lag auf kleiner Codegröße und stromsparendem Betrieb. Der verwendete Beeper ist ein einfaches Teil, das zur Tonerzeugung Ein-Ausschaltzyklen mit der Tonfrequenz erwartet. Das wird durc...
by DL9MWE
Wed 6. May 2015, 14:55
Forum: Technische Fragen
Topic: Vorsicht beim FTDI-Treiber 2.12.0 für Windows
Replies: 0
Views: 971

Vorsicht beim FTDI-Treiber 2.12.0 für Windows

Als USB-RS232-Converter werden gerne Versionen der FT232-Familie der schottischen Firma FTDI eingesetzt. Weil die so beliebt sind, gibt es wohl reichlich Fälschungen am Markt. Vermutlich verwenden die Fälscher einen entspr. programmierten Mikrocontroller, der die Funktionalität ausreichend genug nac...
by DL9MWE
Mon 9. Feb 2015, 22:22
Forum: Technische Fragen
Topic: GPS-Rx adafruit "ultimate GPS" am MSP430
Replies: 0
Views: 984

GPS-Rx adafruit "ultimate GPS" am MSP430

Hallo Forum, von adafruit gibt es ein breakout-Board mit einem GPS-Empfänger, genannt "ultimate GPS". Hier wird eine rudimentäre MSP430-SW zum Auslesen der Daten vorgestellt. Das Board liefert standardmäßig die wichtigsten NMEA-Datensätze via UART mit 9600Bd. Weil das Board sekündlich Datenzeilen li...
by DL9MWE
Mon 2. Feb 2015, 13:32
Forum: Technische Fragen
Topic: 5V-Devices am 3,3V-MSP430
Replies: 0
Views: 974

5V-Devices am 3,3V-MSP430

Hallo MSP-Freunde, will man ein IC, das mit 5V gespeist wird, an einen MSP430 anschließen, hat man das Problem der unterschiedlichen Pegel. Relativ einfach ist die Sache, wenn unidirektionale Signale übertragen werden sollen. Vom 5V-Device zum MSP genügt ein ordentlich dimensionierter Spannungsteile...
by DL9MWE
Tue 23. Dec 2014, 13:17
Forum: Der Workshop
Topic: Neuer uC-Kurs 2013/2014 ?!
Replies: 11
Views: 4909

Re: Neuer uC-Kurs 2013/2014 ?!

Hallo Forum, Ich habe den Eindruck, dass es bei den Anfragen nach einem neuen Kurs weniger um einen Anfängerkurs gehen soll, sondern dass gewisse Grundkenntnisse schon vorhanden sind. Es geht m.E. eher um tiefergehende (Programmier-)Kenntnisse. Die Bedienung der Entwicklungsumgebung incl. Debugging,...
by DL9MWE
Tue 2. Sep 2014, 11:07
Forum: Technische Fragen
Topic: LSM9DS0 und BMP180 am MSP430
Replies: 0
Views: 1337

LSM9DS0 und BMP180 am MSP430

Hallo Forum, der LSM9DS0 ist ein Sensor für die Drehrate (Gyro), die lineare Beschleunigung und das Magnetfeld jeweils in X,Y und Z-Richtung. Daher auch der Name "9 degrees of freedom", mit dem das IC beworben wird - 9 Freiheitsgrade. Der BMP180 ist ein Lufdruck-Sensor. Beide ICs messen zusätzlich a...