Seite 2 von 2

Re: Neuer uC-Kurs 2013/2014 ?!

BeitragVerfasst: Di 23. Dez 2014, 13:17
von DL9MWE
Hallo Forum,

Ich habe den Eindruck, dass es bei den Anfragen nach einem neuen Kurs weniger um einen Anfängerkurs gehen soll, sondern dass gewisse Grundkenntnisse schon vorhanden sind.
Es geht m.E. eher um tiefergehende (Programmier-)Kenntnisse. Die Bedienung der Entwicklungsumgebung incl. Debugging, der Anschluss von Sensoren und Aktoren an den MSP, eine sinnvolle, überschaubare Programmstruktur etc. wären wohl die Themen.

Auch wenn ich selbst schon einiges mit dem MSP430 realisiert habe und über manche Fallstricke gestolpert bin (und immer wieder aufgestanden bin, um im Bild zu bleiben), hätte ich Interesse an so einem Kurs. Man lernt nie aus.

Viele Grüße, frohe Weihnachten!
Matthias, DL9MWE

Re: Neuer uC-Kurs 2013/2014 ?!

BeitragVerfasst: Sa 10. Jan 2015, 13:26
von DL9GFA
Hallo MC-Freunde,

tatsächlich ist ohne viel Erfahrung meist die Software-Architektur eine große Herausforderung. Die wurde in unserem Kurs am dritten Tag in der Präsentation behandelt und am vierten Tag praktisch angewendet. Hier beschränkten wir uns allerdings auf Round-Robbin mit Interrupts und das Konzept der Zustandsmaschine am praktischen Bespiel der elektronischen Squeese-Morsetaste.

Bitte meldet Euch doch hier auf der Liste mit konkreten Themenwünschen für einen weiteren Kurs, damit wir eine Agenda zusammen stellen können, die Euch interessiert. Wir könnten auch ein konkretes Projekt als Beispiel heran ziehen, an dem wir die Vorgehensweise zu Entwurf und Umsetzung einer Software-Architektur üben.

Das Thema Anschluß von Sensoren und Aktoren ist sicher auch interessant für alle, weil die Schnittstellen zur Umwelt in jedem Projekt eine Rolle spielen.

HW?

mni 73,

Gerrit, DL9GFA