Materialliste für MC-Workshop

Wer kann wann, welche Bauteile werden benötigt? Hier werden die Crashkurs-Tage geplant.

Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » Di 17. Apr 2012, 22:49

Hallo MC-Freunde,

um das Gelernte direkt im Workshop oder auch später daheim anzuwenden, möchte ich die Zusammenstellung eines kleinen Materialsatzes mit folgenden Komponenten vorschlagen (* beschaffe ich):

1x Sortimentskiste für das Material (<1€)
*1x MSP430-Launchpad (MSP430G2231 und 'G2211 inklusive, ca. 3,50€)
*1x MSP430G2553IN20 (16kB Flash, 10Bit-ADC, 2 Timer, UART, I2C, SPI, uvm., ca. 1,80€)
1x Steckbrett 170mm x 65mm
1x Drahtbrückenset
1x LC-Display 16x2 (HD44780-kompatibel, Anschlupins einreihig! für Steckbrett. ca. 1€...12€)
2x Taster zum Stecken für Steckbrett (>2Stk.?, oder Keypad-Matrix)
1x Dreh-Encoder (optische besser als mechanische)
1x Widerstandspoti
8x 330 Ohm-Widerstand
2x 10kOhm-Widerstand
1x 10kOhm-Poti (Kontrast LCD)
8x LED
1x 7-Seg.-LED-Anzeige SA56-11GWA oder SC56-11YWA oder SC39-11GWR oder SA39-11YWA
1x IR-Empfänger (z.B. TSOP2238 von VISHAY, 38kHz, 950NM, 45m)
1x IR-LED (z.B. Sanken SID1050M, 940nm)
1x Servomotor
1x Fotowiderstand VT93N1 24kOhm
1x NTC Epcos K164NK010-10, 10kOhm
1x Piezo-Schallwandler AC-1205G

ggf.
1x RGB-LED (Dreifarb-LED für Mood Light)
1x I²C-IO-Expander, oder 74xx595 für 3.3V
1x DS18B20 Thermosensor
1x Ultraschallsensor (z.B. SR04, <3€)
1x Beschleunigungssensor
diverse Rs +Cs für PWM-Tiefpass und Abblockung

Kommentare und Anregungen sind ausdrücklich erwünscht!

vy 73

de Gerrit, DL9GFA
Dateianhänge
Materialsatz.jpg
Beispiel meiner Elektronik-AG
Materialsatz.jpg (221.05 KiB) 2984-mal betrachtet
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon coco » Mi 18. Apr 2012, 13:22

Hallo Gerrit,

Beschleuniger- und Thermosensor fände ich auf jeden Fall gut. Was hältst du davon, auch einen Multiplexer zu besorgen, um die wenigen Ports zu strecken? Das wollte ich schon länger mal ausprobieren, für längere Lauflichter und so. ;)

Wegen den Launchpads, fragst du noch herum wer alles eines braucht? Es waren ja nicht alle Kursteilnehmer anwesend. Henning (ohne Rufzeichen) möchte auf jeden Fall auch eine Ausstattung mitbestellen, am Donnerstag hatte er nur keine Zeit.

vy 73
de coco, DO7CJ
coco
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:36

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » Mi 18. Apr 2012, 21:22

Hallo Coco,

mit der Zeile
1x I²C-IO-Expander, oder 74xx595 für 3.3V
ist eine Porterweiterung gemeint. Es gibt kaskadierbare I²C-Bausteine mit jeweils 8 oder 16 IOs. Der 595 ist ein Schieberegister zum gleichen Zweck.

Um mit wenigen Pins viele LEDs anzusteuern, werden wir auch das sogenannte Charliplexing kennen lernen. Auf diese Weise kann man mit N Pins N*(N-1) LEDs ansteuern (z.B. 12 LEDs mit 4 Pins).

Die Bestellung der Launchpads und MCs kann ich erst nach verbindlicher Anmeldung vornehmen, was die Festlegung des Termins vorraussetzt. Eine Doodle-Umfrage dazu ist meine nächste Aktion.

vy 73 de

Gerrit, DL9GFA
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL&AAS » So 22. Apr 2012, 14:27

Hallo zusammen,

aus einem "Nchlass" habe ich noch einen größeren Bestand an LEDs 5mm in grün und gelb, die braucht sich also wirklich keiner kaufen...

73s de Andreas, DL6AAS
DL&AAS
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 08:04

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » So 22. Apr 2012, 23:22

Hallo Andreas,

vielen Dank für Dein Angebot. Nach Berücksichtigung aller Rückmeldungen - Deine ist die Zweite :lol: - werden wir die Materialliste verabschieden. Bei 10 Teilnehmern sind bis zu 80 LEDs nötig; gibt das Dein Bestand her?
Am nächsten Wochenende werde ich die Materialliste schließen und Lothar - der sich bereit erklärt hat, die Bestellung zu organisieren - die nötigen Bestellinformationen senden.

@Lothar, bitte melde Dich bzgl. Kontaktadresse bei mir!

@alle
Aufgrund von Dienstreiseplanung und Abstimmung mit meiner Familie hat sich die Terminabfrage per Doodle leider verzögert. Ich schicke den Link mit der Abfrage aber kurzfristig herum (Direktnachricht, nicht über Forum).

vy 73 de Gerrit, DL9GFA
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL&AAS » Di 24. Apr 2012, 16:20

80 LEDs sind vorhanden, also kein Problem.

73s de Andreas, DL6AAS
DL&AAS
 
Beiträge: 3
Registriert: Fr 13. Apr 2012, 08:04

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » Di 1. Mai 2012, 22:44

Hallo MC-Freunde,

ich habe nun Material für 15 Teilnehmer bestellt. Die Kosten werden ungefähr zwischen 25€...30€ pro Materialsatz liegen. Darin sind bisher enthalten:

1x Sortimentskiste für das Material
1x MSP430-Launchpad (MSP430G2231 und 'G2211 inklusive)
1x MSP430G2553IN20 (16kB Flash, 10Bit-ADC, 2 Timer, UART, I2C, SPI, uvm.)
1x Steckbrett 170mm x 65mm
1x Drahtbrückenset
1x LC-Display 16x2 (HD44780-kompatibel)
2x Taster zum Stecken für Steckbrett
1x Dreh-Encoder (mechanisch)
2x Widerstandspotis
1x LM317-ADJ (Spannungsregler TO92)
1x 7-Seg.-LED-Anzeige SC56-11GN
1x IR-Empfänger (TSOP2238 von VISHAY, 38kHz, 950NM, 45m, mit "normalen" IR-Fernbedienungen zu betreiben)
1x Fotowiderstand VT93N1 24kOhm
1x NTC Epcos K164NK100-10, 100kOhm
1x Piezo-Schallwandler AC-1205G
1x DS18B20 Thermosensor
1x Ultraschallabstandssensor SR04 (2cm...>4m)
diverse Rs, Cs und die LEDs von Andreas, DL6AAS (TNX!)

Damit kann man schon eine Menge machen. Leider habe ich noch keine günstigen Servos bekommen, so daß sie bisher nicht enthalten sind.

Coco, ein Schieberegister 74x595 oder I²C-Portexpander (PCF8574) ist ebenfalls noch nicht dabei, weil ich annehme, daß die meisten Teilnehmer keinen benötigen und wir am ersten Tages-Crash-Kurs auch nicht soweit kommen werden. Ich schaue mal in meine Bastelkiste, ob sich noch einer für Dich versteckt hat.

Soviel zur Information für heute, damit Ihr wißt, daß alles läuft.

vy 73 de Gerrit, DL9GFA
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » So 6. Mai 2012, 15:00

Hallo MC-Freunde,

der letzte Stand der Materialliste sieht so aus:
1 Sortimentskiste für das Material
1 MSP430-Launchpad (MSP430G2231 und 'G2211 inklusive)
1 MSP430G2553IN20 (16kB Flash, 10Bit-ADC, 2 Timer, UART, I2C, SPI, uvm.)
1 Steckbrett 170mm x 65mm
1 Drahtbrückenset
1 LC-Display 16x2 (HD44780-kompatibel)
3 Taster zum Stecken für Steckbrett
1 Dreh-Encoder NOBLE (mechanisch)
1 Poti 10kOhm, 10mm, liegend (Kontrast LCD)
1 Poti PT-10 mit Achse, 20kOhm, liegend
1 LM317-ADJ (Spannungsregler TO92)
1 7-Seg.-LED-Anzeige SC56-11GN
1 IR-Empfänger (TSOP2238 von VISHAY, 38kHz, 950NM, 45m, mit "normalen" IR-Fernbedienungen zu betreiben)
1 Fotowiderstand VT93N1 24kOhm
1 NTC Epcos K164NK100-10, 100kOhm
1 Piezo-Schallwandler AC-1205G
1 DS18B20 Präzisionsthermosensor (1-wire-Bus, TO92)
1 Ultraschallabstandssensor SR04 (2cm...4,5m)
1 Servo-Motor
8 LEDs
diverse Rs
diverse Cs


vy 73 de Gerrit, DL9GFA
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9MWE » Sa 12. Mai 2012, 10:10

Hallo MC-Freunde,

hier liegen noch einige LEDs herum. Es sind recht viele in 5mm rot, daneben noch einige mit 3 und 5mm in rot, grün und gelb.
Zwei Launchpads habe ich ebenfalls vorliegen, die ich bei Bedarf beisteuern kann.

vy 73 de Matthias, DL9MWE
DL9MWE
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 09:02

Re: Materialliste für MC-Workshop

Beitragvon DL9GFA » Sa 12. Mai 2012, 12:03

Hallo MC-Freunde,

leider ist der zusätzlich bestellte größere MSP430G2553IN20 erst wieder im Juni lieferbar, daher habe ich die Bestellung abgeändert auf MSP430G2452IN20 (1,50€). Hier die Unterschiede:

'G2553 / 'G2452

16kB / 8kB Flash
2 / 1 Timer
(aber 3 Register)
UART, I2C, SPI / I2C, SPI (wir werden aber eine UART zum PC über GPIOs realisieren)

Für unseren Kurs ist das kein Problem, da wir die 8kB Flash sowieso nicht voll bekommen werden. Die UART über GPIO (General Purpose In/Out Pins) implementieren zu können, ist eine sinnvolle Sache, die auch für die beiden anderen mit dem Launchpad gelieferten MCs 'G2221 und 'G2231 relevant ist, da diese ebenfalls "nur" I2C und SPI mit dedizierter Hardware unterstützen.

Soviel zur Info.

vy 73 Gerrit, DL9GFA
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30

Nächste

Zurück zu Der Workshop

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron