WiFi-Modul

Was wird wie gelöst, warum geht es nicht, wer bekommt es zum Laufen? Eure Projekte und Programme könnt ihr hier vorstellen, diskutieren und verbessern.

WiFi-Modul

Beitragvon coco » Mo 13. Aug 2012, 13:51

Hallo,

gibt es eigentlich brauchbare, bezahlbare WLAN-Module für den MSP430? Ich suche etwas wie das RedFly-Shield für Arduino, um Messwerte direkt an ein PHP-Skript im Web zu schicken.

Die Idee ist, eine Solaranlage zu überwachen: Ich schraube eine Platine zwischen Solarmodul und Lageregler, messe jede Minute Strom/Spannung (z.B. mit dem da und einem Spannungsteiler) und rufe dann zum Speichern ein PHP-Skript auf. So wird die aktuelle Leistung der Solaranlage live ins Web übertragen. Ruft man das Skript ohne Parameter im Browser auf, wird der Leistungsverlauf als Kurve angezeigt.
Mit Arduino und RedFly wäre das kein Problem, aber der Datenlogger soll ja nicht die halbe Leistung gleich selber verbrennen... :)
coco
Administrator
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 12. Apr 2012, 21:36

Re: WiFi-Modul

Beitragvon DL9MWE » Di 14. Aug 2012, 12:27

Hallo Corinna,

das RedFly WiFi-Modul wird per UART (also die "alte" RS232-Schnittstelle, nur halt hier mit 3,3V) angesprochen.
Es sollte also relativ problemlos möglich sein, den Arduino-Code nach MSP430 zu portieren.
Dazu müssten ja nur die UART-Initialisierung und die Low-Level-Routinen geändert werden.
...Und natürlich von C++ nach C geändert werden. Das ist aber auch eher nur eine Fleißarbeit.

Ob es ein direkt für MSP430 bzw. LaunchPad geignetes Board gibt, kann ich nicht sagen.

vy 73 de Matthias, DL9MWE
DL9MWE
 
Beiträge: 37
Registriert: Sa 12. Mai 2012, 09:02

Re: WiFi-Modul

Beitragvon DL9GFA » Di 14. Aug 2012, 19:48

Hallo Corinna,

ich habe hier gerade ein sehr günstiges Bluetooth-Modul (knapp 6€, "nur" serial profile) an der UART des MSP430 getestet und Daten per Funk an den PC geschickt. Diese gibt es "barfuß" oder als fertiges Modul (Foto), das nur die vier Anschlüsse Vcc, GND, RXD, TXD hat. Über AT-Kommandos kann man die Baudrate bis zu knapp 1.4Mbit/s einstellen. Wenn Du bei Ebay "bluetooth rs232" eingibst, findest Du eine Menge Anbieter dafür.
Das könnte eine Alternative sein, da Du die Datenrate eines WLAN sowieso kaum mit dem MSP430 benötigen wirst. Falls der PC noch kein BT eingebaut hat, bekommst Du für ca. 3€ einen USB-Dongle dafür.

vy 73 Gerrit, DL9GFA
Dateianhänge
BluetoothModul.png
BluetoothModul.png (110.6 KiB) 1815-mal betrachtet
DL9GFA
 
Beiträge: 66
Registriert: Do 12. Apr 2012, 22:30


Zurück zu Technische Fragen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron